Osterfeuer 2015 auf Zeche Hannover, Bochum

Am Karsamstag, den 4. April 2015 fand wieder das alljährliche Osterfeuer auf dem Gelände des Industriemuseums Zeche Hannover statt (Günnigfelder Straße). Die Zeche Hannover war früher im Grenzbereich von Wattenscheid-Günnigfeld und Bochum-Hordel tätig. Geblieben für das Industriemuseum ist noch ein Malakoffturm, wie die dort bewahrt Form eines „Fördergerüsts“ heißt.

Auf dem großzügigen Außengelände findet jedes Jahr ein Osterfeuer statt. Parkplätze sind am Museum auch ausreichend vorhanden.

Für die Bilder bedanken wir uns bei Vereinsmitglied C. P. Niermann.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

WordPress Themes

%d Bloggern gefällt das: